NAVIGATION

Was ist Nordic Lights?

Nordic Lights ist eine Plattform für Musiker und kleinere Labels aus dem nordischen Raum. Ziel ist, diese Künstler im deutschen Raum bekannter zu machen.

Welche Länder umfasst der „nordische Raum“?

Hauptaugenmerk wird gelegt auf Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland und Island. Weiterhin vertreten sind aber auch Kanada, die baltischen Staaten, Russland, Färöer und Großbritannien.

Welche Genres werden abgedeckt?

Die elektronische Musik, mit Styles wie Synthipop, Futurepop, EBM, TBM, Dark Electro, Harsh Electro und Industrial wird am meisten anzutreffen sein. Diverse Metal Richtungen werden aber auch abgedeckt, genauso wie eigentlich alles was unter Gothic oder Independent zählt.

Wer steckt hinter Nordic Lights?

Momentan eine einzelne Person. Heiko ist gebürtiger Sachse, lebt aber seit 2008 in Norwegen. Als Fan der ersten Stunde von Bands wie Ultravox, Depeche Mode oder Visage steckt ihm die elektronische, alternative Musik im Blut. Ende 2012 versuchte er sich als Webradio Moderator unter dem Namen SchattenZwerg. Als er im September 2013 bei einem großen deutschen Webradio anfing, erblickte eine Sendung namens Nordic Lights das Licht der Welt. Durch die ständige Suche nach aktuellen Informationen und neuesten Songs wurden immer mehr Kontakte geknüpft. Als die Zusammenarbeit mit dem Webradio im Juli 2014 ein jähes, ungewolltes Ende nahm, wurde es Zeit für eine Neuausrichtung. Gemeinsam mit der Musikplattform 60minuten.net, und etlichen anderen ehemaligen Moderatoren wurde das Webradio Dark Evolution aus der Taufe gehoben. Das anfangs erdachte Konzept lief aber nicht so richtig an, und ob Dark Evolution nun als ein Projekt von 60minuten weiterleben wird ist unsicher. Die anfangs regelmäßig ausgestrahlte Sendung Nordic Lights wird es demnächst wieder (auf anderem Sender) geben, sie wird eine Ergänzung für diese, neue Plattform sein.
Der 1. Oktober 2014 ist also ein neuer Meilenstein, wenn die Nordic Lights von einer Webradiosendung zur Musikplattform aufsteigen. 

Powered by WordPress. Designed by WooThemes